Hans Peter Kuhn - Who’s Afraid of Anything
  Year :   1996
  Location :   Germany
  Worktype :   Performance
  Materials:   -
  Info :   sonambiente Festival, akademie der künste, Berlin, 9. august bis 8. september 1996





 
  Work Details  
  With Junko Wada. Das Stück hat drei Teile gleicher Länge. Das Bühnenbild ist sehr schlicht und besteht aus einem weißen Quadrat von 5 x 5 Metern auf dem Boden und einem zweiten weißen Quadrat von ebenfalls 5 x 5 Metern an der Rückseite. Für jeden Teil gibt es ein eigenes Kostüm: Das erste ist rot, das zweite gelb und das dritte blau. Die Bühne ist so stark wie möglich mit weißem Licht ausgeleuchtet. Die Musik wird von vier Lautsprechern aus den vier Ecken des Zuschauerraumes wiedergegeben